+

Unsere erste rein digitale Veröffentlichung. Jetzt für ein Jahr online. Schlagt zu in sämtlichen Onlineshops, z.B. hier:

 

Amazon

 

iTunes

 

Spotify

 

Egal wo, einfach eintippen und durchhören. Viel Spaß dabei!

 

You make me

 

Triebhaft vorantreibende, euphorisch aufgeladene Kasserolle von

Liebesspiel und Lebenslust. Intime Nuancen von süßer Verzweiflung.

 

Compulsively forward drifting , euphorically charged casserole of
lovemaking and love of life. Intimate nuances of sweet despair.

None of my kisses

 

Körperbetont mit Noten von Kuscheligkeit, Höhlenbau und

Alpträumen von Trennung am Gaumen. Von Herzen kommende

Klischees und ehrliche Allgemeinplätze kombiniert mit

himmelhochjauchzenden, zutodebetrübten Melodien für Millionen.

 

Body-accented with notes of cuddling, cave-building and
nightmares of separation on the palate.
Heartfelt
clichés and honest commonplaces combined with
sky-high jubilant, death-melancholy melodies for millions.

Rubberbandbubblegumball

 

Trennungsschmerz über einem Ragout von Abstinenz und

Enthaltsamkeit. Telefonrechnung an Fremdbestimmung und innerer

Emigration.

 

Separation pain over a ragout of abstinence and
chastity. Telephone bill to foreign determination and inner
emigration.

Aron L Flow Band

 

Wir spielen zusammen weil es extrem Spaß macht. Dieses Gefühl ist mit Worten kaum zu beschreiben. Schon bei den Proben stellt sich der Flow ein, der aus vielen eins macht. Der ein Netzwerk entstehen lässt, uns zu mehr macht als unserer Summe. Das allein ist purer Genuss. Aber das reicht uns nicht. Wir wollen mehr. Wir wollen diesen Genuss teilen und steigern. Mit euch. Ihr kennt das: Geteilte Freude ist doppelte Freude. Jedesmal wenn sie geteilt wird. Auch für euch. Und wenn es fließt dann funktioniert auf einmal alles und man traut sich Sachen die sonst nicht gehen und man ist ganz bei sich und mit allen anderen zugleich und alles ist richtig und gut und fließt und steigert sich und eskaliert und kommt schwebend zur Ruhe und wir haben den Spaß unseres Lebens zusammen und wann hat man das denn sonst schon mal? Voll gut. Also kommt dazu und wippt mit, und freut euch mit uns an der Musik, am Groove. Der Flow wird mit uns sein.

 

We play together because it's extremely fun. This feeling is hard to describe in words. Already during the rehearsals the flow sets in, which makes us one. Which creates a network, makes us more than our sum. That alone is pure pleasure. But that's not enough. We want more. We want to share and increase this enjoyment. With you. You know that: Shared joy is double joy. Every time it is shared. For everyone. And when it flows, then everything works and one dares to do things that do not work otherwise and you are completely with yourself and with everyone else at the same time and everything is right and good and flows and increases and escalates and comes to a floating rest and we have the fun of our lives together and when else do you have that? Really good. So come on and rock with us and join us in the music, in the groove. The flow will be with us.

Serviervorschlag

Konzerte für Flüchtlinge

Viele Male konnte ich seit Dezember 2015 für geflüchtete Menschen spielen. Mein Dank geht an www.gemeinsam-in-bremen.de. Mein Angebot war eines der allerersten das hineingestellt wurde, ich habe es insgesamt 55 mal verlängert, es gab 24 Anfragen auf die Anzeige und über 4000 mal wurde sie aufgerufen.

Und ein dankbareres Publikum kann ich mir als Musiker kaum wünschen. Diese Menschen, die es mit heiler Haut hierher geschafft haben, deren Familien getötet und abgeschlachtet wurden, die nichts haben außer sich selbst und uns im Hier und Heute - diese Menschen strahlen mich an, wenn ich spiele und singe. Wenn ich von harter Arbeit, Liebe und Sehnsucht, von Lebensfreude, von Revolution und falscher Demokratie, von Beamtenwillkür hier und von Menschen- und Frauenrechten in Ägypten und im Iran singe.
Vielleicht verstehen sie nicht alles, was ich da singe. Warscheinlich nicht. Nicht alle. Aber manche. Und manche vielleicht bald. Manche schreiben mir über www.gemeinsam-in-bremen.de. So gut sie können eben. Und eine Wohltat für mich sind auch die Hauptberuflichen und Ehrenamtlichen, die mich anfragen ob ich inden von ihnen organisierten Cafés und Unterkünften spielen möchte. Soviel Offenheit, soviel Wärme, Toleranz, Zeit, Mühe, guter Wille, Organisation, Kaffee und Kuchen - es ist wirklich phantastisch, was sie auf die Beine stellen. Und ich darf meine Musik spielen. Das was ich am liebsten tue. Danke. Leider kann ich dieses Engagement gerade nicht mehr in diesem Umfang fortführen. Meine Familie und die Aron L Flow Band brauchen mich. Alles Gute für die Flüchtlingshilfe auch für das nächste Jahr. Bis bald, ich komme wieder. Versprochen.

 

Concerts for refugees

 

Many times since December 2015 I have been able to play for refugees. My thanks go to www.gemeinsam-in-bremen.de. My offer was one of the very first on the website, I extended it 55 times in total, there were 24 requests on the ad and over 4000 times it was called.
And I can hardly wish for a more grateful audience as a musician. These people who barely have come here with a healthy skin, whose families were killed and slaughtered, who have nothing but themselves and us in the here and now - these people beam at me when I play and sing. When I sing about hard work, love and longing, about joie de vivre, about revolution and false democracy, about bureaucratry here and about human and women's rights in Egypt and Iran.
Maybe they do not understand everything that I sing there. Probably not. Not all. But some. And some maybe soon. Some write to me through www.gemeinsam-in-bremen.de. As good as you can. And a benefit for me are the full-time professionals and volunteers who ask me if I want to play in the cafes and accommodations organized by them. So much openness, so much warmth, tolerance, time, effort, goodwill, organization, coffee and cake - it's really amazing what they set up. And I'm allowed to play my music. The thing I like most. Thank you. Unfortunately, I just can not continue this commitment to this extent. My family and the Aron L Flow Band need me. All the best for the help of the refugees, also for the next year. See you soon, I'll be back. Promised.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aron L Flow